UBC magnofit Güssing Knights

Fehler
Bundesliga News
EuroChallenge: Erster Matchball für die Knights
ECErstmals seit der Saison 2007/08 könnte ein Vertreter der ADMIRAL Basketball Bundesliga eine Gruppenphase im Europacup wieder überstehen. Und so wie damals die Swans Gmunden im ULEB-Cup (dem heutigen EuroCup) könnten die magnofit Güssing Knights bereits im vorletzten Gruppenspiel den Sack zumachen. Dazu ist gegen Atomerömü SE Paks nicht einmal ein Sieg notwendig, nach dem 80:70-Erfolg in Ungarn könnte man sich sogar eine Niederlage mit bis zu 9 Punkten Differenz leisten. Das ist aber nur "Plan B" für die Ritter, die sicher auf Sieg spielen werden, um die Chance auf den Gruppensieg wahren. Leider plagen die Burgenländer aber auch Verletzungssorgen: Chavdar Kostov fällt mit seiner Handverletzung ja noch länger aus, dazu ist auch der Einsatz von Marcus Heard unwahrscheinlich, da er sich im Spiel gegen Fürstenfeld eine Oberschenkelzerrung zugezogen hat. Trotzdem ist die Vorfreude auf diese Begegnung und den damit verbundenen möglichen Erfolg groß, wie man auch aus der Stellungnahme von Headcoach Matthias Zollner sehen kann: "Wir freuen uns auf einen tollen Basketball-Europapokal-Abend im Aktivpark! Für uns nach den bisher sehr erfolgreichen Spielen in der EuroChallenge eine weitere großartige Chance, tollen Basketball zu zeigen. Mit der Unterstützung unserer fantastischen Fans und mit einer sehr guten Leistung ist alles möglich!"

oebl.at
 
Fanbus zum Spiel nach Traiskirchen
Für das Bundesliga Spiel in Traiskirchen am Sonntag 14.12.2014 18:00 Uhr gibt es wieder die Möglichkeit gegen einen kleinen Unkostenbeitrag mit dem Fanbus zum Match nach Traiskirchen zu fahren und unsere Mannschaft zu unterstützen.

Abfahrt: Sonntag 15:15Uhr

Anmeldung wieder unter:
0664 511 74 62 (Manfred Feiertag) oder
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Anmeldeschluss: Donnerstag 14:00 Uhr!

 
Knights bleiben auf Erfolgsspur!

DieFF magnofit Güssing Knights gewinnen ein hart umkämpftes Spiel gegen die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers mit 81:69 (36:34)! Danke an die fantastischen Güssinger Fans, die dieses Derby fast zu einem Heimspiel verwandelt haben!

Die Knights starten gut in das Spiel und führen sofort mit 5:0. Fürstenfeld scort danach durch Slezas. Güssing hat immer leicht die Nase vorne und kann sich am Ende des ersten Viertels durch Punkte von Hasenburger und Georgiev auf 25:13 absetzen.

Fürstenfeld findet nun besser ins Spiel. Die Knights tun sich schwer zu scoren und Fürstenfeld dominiert den Rebound. Kurz vor Ende des 2. Viertels gelingt den Panthers ein 6:0 Lauf und es geht mit einer knappen 36:34 Führung in die Kabinen.

Weiterlesen...
 
Südostderby gegen Fürstenfeld!

aleksFFNach der sehr erfolgreichen letzten Woche treffen die magnofit Güssing Knights am Samstag um 19 Uhr (Stadthalle Fürstenfeld) auf die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers. Die Knights gehen natürlich als Favorit in dieses Südostderby und wollen ihren Siegeslauf fortsetzen. Bei den Panthers wartet man noch auf den ersten Saisonsieg. Sehr knapp dran war die Mannschaft von Ex-Knights Coach Rado Mijanovic schon mehrmals. Zuletzt mussten sich die Panthers dem WBC Wels nur hauchdünn geschlagen geben und gegen die Bulls aus Kapfenberg verloren die Steirer mit 80:86. Dazu verstärkten sich die Panthers mit dem erfahrenen kroatischen Guard Marko Car. Die Knights fahren aber mit viel Selbstvertrauen nach Fürstenfeld und wollen einen weiteren wichtigen Sieg landen!

GO Knights GO!!!

Stimmen zum Spiel:

Matthias Zollner, Headcoach der Knights: "Nach der sehr anstrengenden aber auch sehr erfolgreichen Woche haben wir mit den Raiffeisen Fürstenfeld Panthers einen extrem gefährlichen Gegner! Wir werden wieder in Topverfassung spielen müssen, um eine Siegchance zu haben!"

Radomir Mijanovic, Headcoach der Panthers: "Im Derby gegen die magnofit Güssing Knights wollen wir unseren Fans ein knappes und aufregendes Spiel bieten. Wir möchten den Knights auch zu der beeindruckenden Saison, vor allem in der EuroChallenge, gratulieren."

 
Güssing is for EUROreal - Sieg in Cluj-Napoca

 

cluj_knights_fans1

Die magnofit Güssing Knights gewinnen sensationell das schwere Auswärtsspiel in Cluj-Napoca mit 81:68 (40:29).

Die ersten Punkte scoren die Rumänen durch Baciu, die einzige Führung für Cluj in diesem Spiel. Thomas Klepeisz antwortet mit einem Dreier und ab diesen Zeitpunkt übernehmen die Ritter das Kommando. Mit starker Defense und schnellen Fastbreaks führen die Ritter nach den ersten 10 Minuten mit 26:12.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Anmeldung




Sponsoren

 

 

 

Eurochallenge_colour