UBC magnofit Güssing Knights

Neues vom Nachwuchs
Die Siegesserie der U14 Ritter hält an

Hornstein : Güssing 17:48 (2:8; 2:13; 4:12; 7:15)

 

Werfer Güssing: Osel 16 P; Hajszan Noah 10 P; Leodolter 6 P; Hajszan Aron 5 P; Mulczet 4 P; Konczer 3 P; Pendl 2 P; Tieber 2 P

 

Beide Seiten begannen sehr nervös. Das erste V. endete 2:8 für Güssing. Coach Schaefer probierte heute einige Spielvarianten aus, daher lief es in der Offense nicht wirklich rund. Dafür standen die Ritter in der Defense recht sicher. Güssing gewann dieses Spiel mit 48:17 doch recht klar.

 

Güssing : Mattersburg 74:36 (18:12; 28:8; 18:9; 10:7)

 

Werfer Güssing: Ernst 29 P; Osel 24 P; Leodolter 8 P; Mulczet 6 P;  Hajszan Noah 3 P; Hajszan Aron 2 P ; Pendl 2 P

Werfer Mattersburg: Lang 16 P; Bugnyar D. 8 P

 

Schön zu sehen, dass sich die Jungs immer steigern können wenn es notwendig ist. Teilweise im Tiefschlaf nach der ersten Begegnung  wurden sie von Mattersburg überrascht. Doch  im 2 V. konnten sie durch Teamplay und der Überlegenheit unter dem Korb wieder auf die Siegerstraße zurück kommen. Nach einigen schönen Szenen gewannen die Ritter mit 74:36.

 

Fazit: Nach kurzen Startschwierigkeiten kam das Teamplay der Ritter voll zur Geltung. Im ersten Spiel übernahmen Osel Lukas, Hajszan Noah und Pendl Mathias die Führung der Mannschaft. Im zweiten Spiel machte Ernst Jakob einen weiteren Schritt in seiner Entwicklung. Florian Leodolter zeigte, wie wichtige er in der Defense für die Mannschaft ist. Und ein Kompliment an das ganze Team, die im zweiten Spiel auch ohne Jakob spielerisch und kämpferisch überzeugen konnte. Danke an die Veranstalter aus Hornstein für Kaffee und Kuchen!

Go Knights Go

 
Derby Sieg in Oberwart

Unter der Woche fand das U16 Burgendland Derby Oberwart gegen die Ritter statt.Wobei den beiden Trainern wichtige Stützen fehlten. Bei Güssing (Luka Gasper und Lukas Pimperl)bei Oberwart (David Krämer und Thomas Germ).Mit einer aggressiven Defense begannen die jungen Ritter das Spiel und konnten so die Gunners immer auf Distanz halten.In der Offense sorgten Ernst Jakob mit 9 Punkten und Sigl Tobias für eine 4 Punkte Führung.Im zweiten Viertel bekam man immer mehr Probleme mit den Oberwartern, dank 8 Punkten von Rabelhofer Elijas und 6 Punkten von Dujmovits Joachim konnte man eine vier Punkte Führung mit in die Kabine nehmen.Jetzt mit mehr Zug zum Korb und schnell erzielten Körben konnte man auf 10 Punke davonziehen.Die nun schnell geführte Partie machte den Oberwartern schwer zu schaffen und so konnte das letzte Viertel mit 12 Punkten Differenz gewonnen werden.

So endete das Spiel 43:65 für die Knights

Fazit: Mit der Defense und dem Tempo in der zweiten Halbzeit war der Coach sehr zufrieden, vor allem Omischl Alexander und Dujmovits Joachim stachen dabei hervor.


Werfer Güssing: Ernst.J 22; Rabelhofer E. 13; Dujmovits J. 12 Omischl
A. 12; Siegl T. 6;

 
U 12 Turnier in Güssing

Güssing – Oberwart2 (18:0; 30:2; 51:4)

 

Die Gymnasium Halle in Güssing war letztes Wochenende Austragungsort des U12 Turniers! Leider sagte Mattersburg kurz vor dem Turnier ab, und daher gab es nur ein offizielles Spiel zwischen Güssing und Oberwart2.

Oberwart spielte mit Spielern des Jahrgangs 2002 und jünger, Güssing setzte ausschließlich Spieler des Jahrganges 2000 ein.

Aufgrund der physischen Vorteile der Güssinger war der Sieg nie in Gefahr. Angeführt von Hajszan Noah (22pkt) und Pendl Matthias (12pkt) führte man bereits nach dem 1. Viertel mit 18:0! Schöne Szenen auch im 2. Viertel durch Kobosil Johannes (11pkt) und Bieber Tobi (11pkt). Nach der Pause punktete Herczeg Maxi (8pkt). Aber auch Gerbavsits Paul (7pkt) scorte unter dem Korb.

Oberwart kämpfte mit der sehr jungen Truppe tapfer, aber Güssing gewinnt mit 71:4!

 

 
U16 Sieg in Mattersburg

Am Wochenende fand das Meisterschaftsspiel Mattersburg Rocks gegen die U16 Ritter in Mattersburg statt,wobei das Ergebnis nicht im Vordergrund stand.Ziel war es, das Mannschaftsspiel zu verbessern,da die Knights bei ihren nächsten Spielen ohne ihren Topscorer Luka Gasper auskommen müssen.
Zum Spiel: Coach Yao Schaefer war nur mit der zweiten Halbzeit zufrieden,da konnte das umgesetzt werden,was vor dem Spiel besprochen wurde.Das Spiel hat gezeigt, dass die Mannschaft Ausfälle kompensieren kann und diese somit für die nächsten Aufgaben gut gerüstet ist.

 Mattersburg-Güssing 69:106

Beste Werfer: Ernst 38;Omischl 28;Dujmovits 15;Sigl 7; Rabelhofer 6;Pimperl 6; Hajszan.A 4;Mulczet 2

 
Wochenendvorschau

Bereits am Freitag trifft Yao mit seinen  U16 Rittern in Mattersburg um 17:30 auf die Rocks.


Am Samstag findet in der Gymnasium Halle in Güssing ein U12 Turnier statt.

Güssing - Oberwart2          10:00

Oberwart2 - Rocks              11:00       

Rocks - Güssing                  12:00


GO KNIGHTS GO

 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 11 von 22
Banner
Banner
Banner
Banner

Anmeldung




Sponsoren

 

 

 

Eurochallenge_colour