UBC magnofit Güssing Knights

Fehler
Neues vom Nachwuchs
U 12 Turnier in Güssing

Güssing – Oberwart2 (18:0; 30:2; 51:4)

 

Die Gymnasium Halle in Güssing war letztes Wochenende Austragungsort des U12 Turniers! Leider sagte Mattersburg kurz vor dem Turnier ab, und daher gab es nur ein offizielles Spiel zwischen Güssing und Oberwart2.

Oberwart spielte mit Spielern des Jahrgangs 2002 und jünger, Güssing setzte ausschließlich Spieler des Jahrganges 2000 ein.

Aufgrund der physischen Vorteile der Güssinger war der Sieg nie in Gefahr. Angeführt von Hajszan Noah (22pkt) und Pendl Matthias (12pkt) führte man bereits nach dem 1. Viertel mit 18:0! Schöne Szenen auch im 2. Viertel durch Kobosil Johannes (11pkt) und Bieber Tobi (11pkt). Nach der Pause punktete Herczeg Maxi (8pkt). Aber auch Gerbavsits Paul (7pkt) scorte unter dem Korb.

Oberwart kämpfte mit der sehr jungen Truppe tapfer, aber Güssing gewinnt mit 71:4!

 

 
U16 Sieg in Mattersburg

Am Wochenende fand das Meisterschaftsspiel Mattersburg Rocks gegen die U16 Ritter in Mattersburg statt,wobei das Ergebnis nicht im Vordergrund stand.Ziel war es, das Mannschaftsspiel zu verbessern,da die Knights bei ihren nächsten Spielen ohne ihren Topscorer Luka Gasper auskommen müssen.
Zum Spiel: Coach Yao Schaefer war nur mit der zweiten Halbzeit zufrieden,da konnte das umgesetzt werden,was vor dem Spiel besprochen wurde.Das Spiel hat gezeigt, dass die Mannschaft Ausfälle kompensieren kann und diese somit für die nächsten Aufgaben gut gerüstet ist.

 Mattersburg-Güssing 69:106

Beste Werfer: Ernst 38;Omischl 28;Dujmovits 15;Sigl 7; Rabelhofer 6;Pimperl 6; Hajszan.A 4;Mulczet 2

 
Wochenendvorschau

Bereits am Freitag trifft Yao mit seinen  U16 Rittern in Mattersburg um 17:30 auf die Rocks.


Am Samstag findet in der Gymnasium Halle in Güssing ein U12 Turnier statt.

Güssing - Oberwart2          10:00

Oberwart2 - Rocks              11:00       

Rocks - Güssing                  12:00


GO KNIGHTS GO

 
U18 ÖMS / Doppelrunde

 Am vergangenen  Wochenende mussten die U18 Ritter am Samstag nach Gmunden und gegen die SWANS kämpfen und bereits am Sonntag wurde die Mannschaft aus Wels im Aktiv Park empfangen. Aufgrund der Athletischen Überlegenheit war für unsere Jungs nicht viel zu holen:

mU18 ÖMS Gmunden-Güssing 25.2.2012

77:27 (16:6; 34:16; 59:25)

Erneute Niederlage für die Knights. Der verletzungsbedingte Ausfall von Topscorer Knor Tommy konnte nicht kompensiert werden.

Gmunden war von Anfang an die bessere Mannschaft!  Einzig Luka Gaspar spielte in Normalform. Es wurden einfach zu viele Chancen unter dem Korb ausgelassen und auch von der Freiwurflinie war die Wurfquote katastrophal!

Werfer: Gaspar L. 11; Karner Ph. 8; Omischl 4; Glatter T., Huber S. je 2, Krammer F., Krammer J., Krammer M.

 

 

mU18 ÖMS Güssing – Wels 26.2.2012

46:86 (11:15; 19:44; 30:70)

Ein klarer und verdienter Erfolg der Welser gegen unsere Ritter. Nur im ersten Viertel konnten die Knights mithalten. Doch im zweiten und dritten Viertel spielte Wels groß auf und wir hatten keine Chance!

Wie schon in Gmunden kamen die Knights mit dem athletischen Spiel des Gegners nicht zurecht.

 

Werfer Güssing: Gaspar L. 10; Karner Ph. 8; Huber S., Krammer J. 7; Glatter 6; Krammer F. 5; Krammer M. 1

Das nächste Spiel in der Hauptrunde 1 steigt am 11.3.2012 in Traiskirchen!

 

 
U14 Knights überzeugten in Oberwart

Das lange Warten auf das erste Meisterschaftsmatch der U14 hatte dieses Wochenende ein Ende. Nach Monaten des Trainierens fand am Samstag fand am Samstag ein U14-Tunier in Oberwart statt. Und eines vorweg: Sie haben gut trainiert.

 

Dragonz:Knights 13:54

 

Im 2. Spiel des Tages trafen die Knights auf die Dragonz aus Hornstein. Trainer Schaefer ließ von Anfang an eher die jungen Spieler ran. Unter der Führung von Osel Lukas begannen die Ritter konzentriert undließen im 1 Viertel nur 2 P. der Gegner zu. In der zweiten Halbzeit wurde dann auch Ernst Jakob eingewechselt, was sich

In einen Viertelergebnis von 23:0 zeigte. Im Schlussabschnitt spielten dann alle U12 Spieler der Knights. Das Spiel endete mit einen klaren 54:13 für Güssing.

 

Ernst 15 P; Osel 14P; Hajszan Aron 7P; Leodolter 6P; Hajszan Noah 5P; Mulczet 4P; Bugl 2P; Tiber 1P

Dragonz Knessl 4P

 

Güssing: Oberwart 63:23

 

Das letzte Spiel bestritten die Oberwart Gunners gegen die Güssing Knights. Nach einem verhaltenen Start merkten die Jungs bald, dass sie dem Gegnern aus Oberwart körperlich und spielerisch weit überlegen waren. Schnell bauten die Ritter ihre Führung auf 17:6 aus. Zur Halbzeit stand es nach ein paar konzentrationsfehlern 29:14. Anscheinend hat die Ansprache vom Trainer in der Pause ihre Wirkung gezeigt. Das 3 Viertel ging mit 20:1!!! An die Knights. Das Tolle am Ganzen war, dass der komplette Kader auch in diesem Spiel zum Einsatz kam. Bugl Michi versenkte mit der Schlusssirene seinen Wurf zum 63:23 Endstand.

Güssing, Ernst 41P; Leodolter 7P; Osel 6P; Bugl 4P; Mulczet 3P; Hajszan Noah 2P
Oberwart, Linzer 6P; Hohenberger 5P; Reinelt 4P

Fazit: Obwohl noch nicht annähernd so gespielt wurde, wie es die Burschen im Training schon gezeigt haben, konnten beide Spiele klar gewonnen werden. Gratulation an den Trainer, der die Mannschaft ganz toll auf diese Meisterschaft vorbereitet hat. Gratulation auch an die Spieler, die monatelang trainiert haben, ohne wirklich ein Spiel gespielt zu haben.

 
<< Start < Zurück 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 Weiter > Ende >>

Seite 12 von 23
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Anmeldung




Sponsoren

 

 

 

Eurochallenge_colour