UBC magnofit Güssing Knights

UBC magnofit Güssing Knights
Heimspiel gegen Wels!

maziIn der 2. Runde der H 1 treffen die magnofit Güssing Knights im Aktiv Park auf den WBC Raiffeisen Wels. Tip-Off ist am Montag um 19Uhr, live auf Sky Austria. Die Knights wollen nach der Niederlage gegen die Dukes den Fans im Aktiv Park wieder einen Sieg schenken. Der WBC musste sich in der ersten Runde Wien geschlagen geben. Die Ritter wollen ihre starke Heimbilanz weiter ausbauen. Bis auf den WBC Wels konnten alle Heimspiele gewonnen werden. Für die Fans gibt es wieder ein tolles Gewinnspiel und die Knightsdancers der NMS Güssing zeigen in der Pause ihr Können!

Stimmen zum Spiel:

Bernhard Deutsch, General Manager der Knights: „Nach der Niederlage gegen Klosterneuburg wollen wir wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Wels hat uns die einzige Heimniederlage zugefügt, für diese Niederlage wollen wir uns revanchieren und dem tollen Heimpublikum ein starkes Spiel zeigen!“

Philipp Dejworek, Headcoach des WBC: „Güssing spielt immer mit sehr viel Intensität, in diesem Punkt müssen wir unseren Gegner übertrumpfen. Wir brauchen auf jeden Fall eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zu unserem letzten Spiel gegen Wien.“

 
Internationals gewinnen All Star Game!

14_02_19_taylor_asd1.700 Zuseher sahen beim Schaulaufen der Stars der ADMIRAL Basketball Bundesliga ein spannendes All-Star-Game, das die Internationals gegen die Europeans im letzten Viertel drehen und für sich entscheiden konnten. Die US-Legionäre gingen mit einem 69:72-Rückstand in den Schlussabschnitt, da konnten sie aber merklich zulegen und mit einem 27:18 in den letzten 10 Minuten holten sie sich die Begegnung am Ende mit 96:90.

Traditionellerweise waren die Internationals aber nicht die einzigen Sieger des Abends: Romed Vieider (WBC Raiffeisen Wels) konnte seinen Titel beim 3-Point-Shootout verteidigen und Amin Stevens (Raiffeisen Fürstenfeld Panthers) holte sich den Dunking Contest. Zum MVP des All-Star-Games wurde Travis Taylor von den magnofit Güssing Knights gewählt.

Beim Young Star Game trafen eine Auswahl des Burgenländischen Basketballverbandes und des Steirischen Basketballverbandes aufeinander. In einem spannenden Spiel konnten sich die Burgenländer knapp durchsetzen. Mit Lukas Osel, Noah Hajszan und Jakob Ernst waren auch drei Knightsspieler dabei und hinterließen einen durchwegs positiven Eindruck!u16

 
Niederlage gegen Klosterneuburg!

travisDie magnofit Güssing Knights müssen zum Auftakt in die Hauptrunde 1 eine schmerzhafte Niederlage bei den yourgoody dukes Klosterneuburg einstecken.

Die Klosterneuburger müssen auf ihr Inside-Duo Chappell und Suljanovic verzichten, starten aber besser ins Spiel. 10:6 führen die Dukes nach fünf Minuten. Es folgt ein 9:0 Lauf der Knights. Das erste Viertel endet ausgeglichen 17:16 für die Knights. Im 2. Abschnitt ziehen die Knights auf 36:24 davon, aber Klosterneuburg hat die passende Antwort und gelingt vor der Pause noch ein 12:2 Lauf und das Spiel ist wieder offen. Mit 40:36 geht es in die Pause.

Weiterlesen...
 
Start in die H1 in Klosterneuburg!

asdukesZum Auftakt der Hauptrunde 1 treffen die magnofit Güssing Knights auf die yourgoody dukes Klosterneuburg (Sonntag 17Uhr). Die Dukes konnten sich mit den Siegen über Vienna und Fürstenfeld den wichtigen Platz unter den Top 6 sichern. Beim letzten Spiel konnten die Ritter das Spiel im Aktiv-Park klar für sich entscheiden, aber in Klosterneuburg musste man zweimal die Halle als Verlierer verlassen (Cup und Liga). Die Knights wollen weiterhin auf der Siegerstraße bleiben und den achten Sieg in Folge feiern!

Stimmen zum Spiel:

Matthias Zollner, Headcoach der Knights: „Wir dürfen uns keinesfalls vom Ergebnis der letzten Begegnung gegen die Dukes täuschen lassen. Wir werden eine Top-Leistung abrufen müssen, um in Klosterneuburg zu bestehen.“

Robert Langer, Headcoach der Dukes: „Wir haben am Sonntag das Top-Team der Liga zu Gast. In dieser Saison konnten wir die Güssinger aber bereits zweimal schlagen. Nach der klaren Niederlage auswärts im Jänner wollen wir in unserem Heimspiel auf die Siegerstraße zurückkehren.“

 
Spieler und Trainer des Grunddurchganges!
Zollner Heard

Ganz besonders möchten wir unseren Marcus Heard zum inoffiziellen Titel "Spieler des Grunddurchganges", sowie unseren Headcoach Matthias Zollner zum inoffiziellen Titel"Trainer des Grunddurchganges" gratulieren!!!
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 55
Banner
Banner
Banner

Anmeldung




Sponsoren