UBC magnofit Güssing Knights

UBC magnofit Güssing Knights
2. Sieg im 2. Spiel!

Chin Min Dragons St. Pölten - magnofit Güssing Knights 70:71 (46:54, 37:37, 17:21)

Tommi_Traisk_201213Basti_Traisk_2012_13Güssing startet ohne den verletzten Aleksandar Djuric ins Spiel und dominiert zu Beginn trotzdem unter dem Korb. Mit Fortdauer des Spieles kommt Dragon-Center Martin Kohlmaier immer besser ins Spiel. Im gesamten Spiel erzielt er 16 Punkte und holt 7 Rebounds. Von der Dragons-Defense nicht zu verteidigen war Marcus Heard, der 14 Punkte und 16 Rebounds markiert. Immer besser in Form kommt Dragons Kapitän Martin Speiser, der in diesem Spiel sein erstes Double-Double erzielt.
Weiterlesen...
 
Leider eine erneute Niederlage gegen Gmunden!

Elvis_Traisk_201213magnofit Güssing Knights - Allianz Swans Gmunden 60:66 (52:57, 33:36, 14:23)

0:8 für Gmunden nach zwei Minuten. Den Start ins Cupspiel haben sich die Knights wohl anders vorgestellt. Doch sie kommen auch weiterhin nicht aus den Startlöchern. Die Swans treffen nach Belieben von der 3-Punkte-Linie und sind die aggressivere Mannschaft in der Defense und am Rebound. 18:6 führen die Titelverteidiger nach sechs Spielminuten. Mit dem Zug zum Korb findet Güssing dann einen erfolgreichen Weg, um zu Punkten und schaffen nach zehn Minuten ein versöhnliches 14:23. Im zweiten Viertel läuft es dann deutlich besser für die Knights, trotz des Ausfalls von Aco Djuric, der sich beim Versuch den Ball zu fangen unglücklich am Unterschenkel verletzt. Gmundens sinkende Trefferquote und die aggressivere Spielweise der Knights lassen beim Pausenstand von 33:36 auf eine spannende zweite Halbzeit hoffen.

 

Weiterlesen...
 
CUP: Knights wollen Revanche am Titelverteidiger nehmen!

knightsswansDie Knights treten am Freitag um 19:00 gegen den Titelverteidiger aus Gmunden an. Es waren die Swans die die Knights letztes Jahr in unserer Heimhalle im Halbfinale bezwungen haben und dann mit einem  Sieg gegen Graz den Titel holten.

Die Knights brennen aber auf Revanche. Der CUP hat immer eigene Regeln. Es gibt nur gewinnen oder fliegen. Die Gmundner treten heuer mit einen neuen Coach und einigen neuen Spielern  an. Bei den Knights ist  der Coach neu und mit einem gut zusammenspielenden Kollektiv wollen Sie es den Swans schwer machen.

Kommen Sie und unterstützen die Knights  am Freitag den 12.10. um 19:00 im Aktiv Park.

 
Gruppensieg bei ÖMS u16 in Graz!

LZ Vorarlberg-Güssing 7.10.2012

37:88(10:22; 11:18; 10:30; 6:18)

 

Am Sonntag starteten unsere U16 Ritter in die heurige ÖMS. Das erste Spiel war gegen LZ Vorarlberg. Aufgrund der körperlich-und spielerischen Überlegenheit der Knights war für Vorarlberg am heutigen Tag nicht viel zu holen. Erfreulich alle Spieler konnten sich in die Scorerliste eintragen!

 

Knights-Coach Schaefer. "Mit der Chancenverwertung und mit der Defense war ich nicht so zufrieden."

 

Werfer Güssing: Omischl A.27; Ernst J.27; Dujmovits J.14; Windisch R.6; Pendl M.4; Leodolter F.4; Mulzcet D.2; Hajszan N.2; Bugl M.2

 

 

Weiterlesen...
 
Auftaktsieg gegen die Lions!

IMG_018784:62 (61:45, 44:33, 21:19)

Nach eher verhaltenem Start beider Teams sind es dann doch die Knights, die das Tempo vorgeben. Traiskirchen lässt sich aber mit solide herausgespielten Punkten nicht abschütteln. Erst in Viertel  zwei  finden die Ritter so richtig ihren Rhythmus und können sich zehn bis zwölf Punkte absetzen. Die bessere Defensive und Reboundarbeit bringt den Knights die 44:33-Pausenführung.

In Halbzeit 2 üben die Knights kontinuierlich großen Druck auf die Lions aus. Dadurch gelingt es, die Führung nach drei Abschnitten auf 61:45 auszubauen. Auch die längere Bank der Knights macht sich im Schlussviertel bezahlt - bei den Lions ist im Schlussabschnitt die Luft draußen und den Knights somit der Sieg sicher.

Stimmen zum Spiel:
Reinhard Koch, Manager der Knights: „Wir haben fast bis zur Halbzeit gebraucht, um ins Spiel zu finden. Unsere körperliche Überlegenheit war ausschlaggebend für den klaren Heimsieg.“
Zoran Kostic, Headcoach der Lions: „Meine Spieler waren sehr motiviert. Diese Hypermotivation hat uns heute blockiert.“

beste Werfer: T. Klepeisz, Kadic je 16, Heard, Djuric je 12 bzw. Spasojevic 14, Bortolin 12, Graf 9

 
<< Start < Zurück 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 Weiter > Ende >>

Seite 52 von 70
Banner
Banner
Banner
Banner

Anmeldung




Sponsoren