UBC magnofit Güssing Knights

UBC magnofit Güssing Knights
Hart erkämpfter Sieg gegen die Panthers!

travisGüssing – Fürstenfeld  79:72 (27:19, 43:40, 60:57)

Die magnofit Güssing Knights  spielen heute gegen eine ersatzgeschwächte  Mannschaft der Raiffeisen Fürstenfeld Panthers.  Güssing muss auf den vor dem Spiel ausgefallenen Aleksandar Georgiev verzichten.

Die Panthers starten nach Fehlwürfen der Knights besser und gehen mit 4:8 in Führung. Güssing findet ab diesen Zeitpunkt den Rhythmus und wandelt den Rückstand in ein 14:10. Fürstenfeld kommt kann wieder zum 14:13 verkürzten, wonach die Ritter  einen 10:0 Lauf aufs Parkett legen und mit 24:13 die Führung erstmals zweistellig  ist. Die Panthers verkürzen nochmals zum Viertelendstand von 27:19.

Das 2. Viertel startet zwar mit 2 Punkten der Knights aber  Fürstenfeld wird vor allem Offensiv stärker. Marko Car bringt die Steirer mit 2 „Monsterdreiern“ immer weiter heran. Die Ritter können in der Verteidigung die Panthers nicht  entscheidend genug stören und nach 4 Minuten sind die Panthers auf 4 Punkte dran. Die Ritter legen wieder vor aber Fürstenfeld lässt sich nicht abschütteln. Pausenstand 43:40.

 

Weiterlesen...
 
Südostderby gegen Fürstenfeld!

aleksFFAm Dienstag 19 Uhr treffen die magnofit Güssing Knights im Aktiv-Park auf die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers. Die Steirer konnten sich am letzten Spieltag über einen überraschenden aber verdienten Sieg gegen den WBC Wels freuen. Die Mannschaft von Ex – Knights Coach Rado Mijanovic ist sehr gefährlich und musste sich gegen sehr gute Gegner erst in der Schlußphase geschlagen geben. Die Knights sind aber gewarnt und wollen wieder vor heimischem Publikum einen Sieg einfahren!

GO Knights GO!!!

Matthias Zollner, Headcoach der Knights: "Die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers sind eine gut eingestellte Mannschaft, die schon mehrmals knapp davor war eine Partie für sich zu entscheiden! Wir sind gewarnt und müssen eine gute Leistung zeigen!"

Radomir Mijanovic, Headcoach der Panthers: "Natürlich wird es für uns sehr schwer gegen die Magnofit Güssing Knights. Wir treffen auf die aggressivste Mannschaft der ABL und uns werden nur 7 Spieler in der Rotation zur Verfügung stehen, aber ich erwarte mir dennoch eine gute Leistung der Mannschaft."

 
Fanbus zum Bundesliga Spitzenspiel nach Wien!
Für das Bundesliga Spitzenspiel am Sonntag 15.02 in Wien wird wieder ein Fanbus organisiert.

Abfahrt Güssing-Aktivpark: 15:30 Uhr

Anmeldungen (bedingt durch die Semesterferien) ausnahmsweise nur bis Samstag, 7. Februar 2015  unter 0664 511 74 62 (Manfred Feiertag)

Anmeldungen sind auch bereits im Bus zum All Star Day nach Schwechat möglich.
 
Furiose zweite Halbzeit in Nanterre wurde nicht belohnt!
F0EACCEC-AA59-4305-B0C3-6F2576E12919flexibleDie magnofit Güssing Knights müssen sich beim Tabellenführer aus Frankreich JSF Nanterre trotz furioser zweiter Halbzeit 86:89 geschlagen geben. Erste Halbzeit dominieren die Gastgeber (29:50), danach kämpfen sich die Knights angetrieben von den zahlreich mitgereisten Fans nocheinmal ins Spiel zurück.

Weiterlesen...
 
Live-Stream magnofit Güssing Knights vs. JSF Nanterre
ECAuch den nächsten Auswärtsauftritt der Knights am 28.01. in den Top 16 der EuroChallenge gegen JSF Nanterre kann man unter folgendem Link Live mitverfolgen.

http://www.dailymotion.com/video/x29sluh_jsf-nanterre-eurochallenge_sport

Spielbeginn ist 20:30 Uhr!
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 97
Banner
Banner
Banner
Banner

Anmeldung




Sponsoren

 

 

 

Eurochallenge_colour