UBC magnofit Güssing Knights

UBC magnofit Güssing Knights
Niederlage zum Auftakt der Final-Serie!

SKR_4348

Zum Auftakt der Finalserie müssen die magnofit Güssing Knights nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit sich am Ende mit 84:93 (39:41) geschlagen geben.

Weiterlesen...
 
Start in die Finalserie gegen Kapfenberg!

GBulls

Nach der harten Semifinalserie gegen Wien starten die magnofit Güssing Knights bereits am Samstag (19:30) in die erste Finalserie der Clubgeschichte. Dort wartet mit den ece Bulls Kapfenberg ein schwerer Brocken. Kapfenberg konnte sich mit einem knappen Sieg gegen die Knights im „Endspiel“ um die Hauptrundenkrone durchsetzen und sich somit den Heimvorteil gesichert. Spiel 1 und Spiel 2 finden in der Sporthalle Walfersam statt. Auf dem Weg ins Finale blieben die Bulls ohne Niederlage und schalteten ohne Probleme Fürstenfeld und Wels aus. Wie gegen Wien ist die Saisonbilanz gegen die Bulls mit 2:2 ausgeglichen. Den Knights bleibt nicht viel Zeit zu verschnaufen, aber wie man in der Serie gegen Wien gesehen hat ist der konditionelle Zustand der Spieler ausgezeichnet und die Ritter werden sicher wieder topmotiviert und fokussiert in die Finalserie starten.

GO Knights GO!!!

Stimmen zum Spiel:

Matthias Zollner, Head Coach der Knights:

Wir freuen uns auf eine spannende Finalserie gegen Kapfenberg. In Spiel 1 wollen wir versuchen mit der gleichen Leidenschaft wie im Halbfinale zu spielen!

Michael Schrittwieser, Head Coach der Bulls:

„Wir freuen uns sehr über unsere erste Finalteilnahme seit 2004. Mit den magnofit Güssing Knights bekommen wir es mit einem sehr starken Gegner zu tun, der absolut verdient im Finale steht. Es wird sicherlich von Beginn an eine enge, heiß umkämpfte Serie werden.“

 
!! Wichtige Infos zum Spiel in Kapfenberg !!
Aufgrund der Kapazitäten ist das Spiel 1 schon so gut wie ausverkauft! Es wird wahrscheinlich keine Abendkassa geben. Stehplatzkarten für Samstag und Tickets für Mittwoch sind hier:
http://www.oeticket.com/de/tickets/heimspiele-basketball-bulls-kapfenberg-sporthalle-walfersam-9468/event.html
oder an Oeticket Verkaufsstellen noch erhältlich.

Für alle Fanbus-Teilnehmer haben wir Tickets reserviert! Sollten ein paar Fanbus-Teilnehmer schon Eintrittskarten erworben haben, dann könnten noch Tickets frei werden.

Der Fan(stock)bus für Samstag ist bereits voll und nur noch Anmeldungen für die Warteliste werden entgegengenommen. Abfahrt ist am Samstag um 16:15 Uhr beim AktivPark.
Anmeldungen für Spiel 2 am Mittwoch werden ebenfalls schon entgegengenommen.

Anmeldungen unter:
0664 511 74 62 (Manfred Feiertag) oder
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
Sensationell! Knights im Finale!
MKIV5244

Die magnofit Güssing Knights haben es geschafft. Mit einem 78:65 Sieg gegen den BC Zepter Vienna stehen die Ritter im Finale der ABL. Dort geht es bereits am Samstag gegen die ece bulls Kapfenberg!

Güssing kann mit 2:0 in Führung gehen. Danach zeigt sich aber der Meister stark und führt nach 4 Minuten 12:13. Wien ist in diese Phase wesentlich treffsicherer. Güssing gelingt wenig. Viertelendstand: 14:20. Im 2. Viertel greifen die Knights, mit 1.500 Fans im Rücken, an und können Punkt um Punkt aufholen. Kurz vor Ende des Viertel gehen die Ritter durch einen Dreier von Anthony Shavies in Führung. Wien hat den Ausgleich noch auf der Hand, kann die Gelegenheit aber nicht nutzen und die Knights gehen mit einer 36:33 Führung in die Pause.

Im 3. Viertel kann der BC Vienna nochmals die Partie drehen und geht mit 37:36 in Führung. Die Knights kontern aber wieder und es entwickelt sich ein völlig offenes Spiel bis 3 Minuten vor Ende des 3. Viertels. Güssing setzt sich danach um 6 Punkte zum 51:45 ab. Wien hält aber vor allem durch Sulovic entgegen und kann nach einem unsportlichen Foul von Ricardo Andreotti zum 54:51 verkürzen. Das letzte Viertel gehört zunächst Marcus Heard. Er macht 8 Punkte in Serie. Wien kann gleichzeitig 4 Minuten keinen Punkt erzielen und die Ritter führen 62:51. Danach folgt nochmals eine Aufholjagd von Wien zum 62:57. Güssing lässt aber nichts mehr anbrennen, führt sofort wieder 66:57. Nach 2 getroffenen Freiwürfen von Thomas Klepeisz nach einen technischen Foul von Pavlicevic folgen 2 Dunkings von Sebastian Koch. Der Aktivpark kocht und Wien ist geschlagen. Die letzten 3 Minuten kann Wien nicht mehr zusetzten. Matthias Zollner  kann den ganzen Kader einsetzen. Die Knights stehen erstmals in der Vereinsgeschichte im Finale der ABL.

 
Spiel 5! Finale?

IMG_9935Es ist angerichtet! Die magnofit Güssing Knights konnten durch den Sieg am Samstag in Wien die Serie wieder nach Güssing holen. Spiel 5 der Halbfinalserie gegen BC Zepter Vienna ist natürlich der absolute Showdown. Tip-off ist am Mittwoch um 19:30 Uhr, Sky überträgt Live ab 19 Uhr. Die fantastischen Knights-Fans werden sicher wieder den Aktiv-Park in einen Hexenkessel verwandeln und für großartige Stimmung sorgen.

 

Vorab schon ein paar großartige Infos zum Spiel:

Unser Autopartner Opel Schatz-Draskovich hat für seine Kunden eine tolle Überraschung.  Für jeden Knights-Fan der beim Spiel am Mittwoch seinen Opel-Autoschlüssel  bei der Kassa vorweisen kann,  übernimmt das Autohaus Schatz-Draskovich den Eintrittspreis.

Außerdem freut es uns sehr, dass die Stadtkapelle Güssing am Mittwoch vor dem Spiel und in der Halbzeitpause die Knights musikalisch unterstützen werden.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 67
Banner
Banner
Banner
Banner

Anmeldung




Sponsoren

 

 

 

2014-Skyscraper-600x160-2